uena: (oldschool)
gleehee


Wenn ihr Finn tanzen seht - Glückwunsch. Wenn nicht fang ich wohlmöglich bald an zu schreien.



So.
Ich hab was geschrieben.
Für die Tine, die hatte nämlich Geburtstag.
Guckt ihr hier:

Titel: Anschlussmotive
Mitwirkende: Jim/Bones, Spock, Erwähnung eines vermaledeiten Schotten
Wortanzahl: 1892
Zusammenfassung: Ähm. Es passiert nicht so richtig was. Jim hätte bloß gern gewusst, warum Bones ihn an Bord der Enterprise geschmuggelt hat.
Warnung: Ich warne hiermit vor ausufernder Redundanz, angereichert mit Fluff.
Altersfreigabe: Ab 06 Jahren freigegeben.
Disclaimer: Das Universum gehört mir - die Sterne sind bloß geborgt.
uena: (love)

Ich wünsch mir was.
Zum Geburtstag.
Ist noch etwas hin, ich weiß.
Aber ich dachte, ich mach das jetzt, damit meine guten Feen genug Zeit haben, sich meiner Wunscherfüllung zu widmen.
Ich wünsch mir nämlich FanFic zum Geburtstag.
Crossover-Fanfic.
Fragt mich nicht, wo dieser Wunsch seinen Ursprung hat, ich kann es euch nicht sagen.
Ich stell’s mir lediglich recht lustig vor und das soll mir als Alibi mal reichen.
Wer mich also lieb hat (ich schrecke offensichtlich nicht vor den niedersten Formen emotionaler Erpressung zurück) schreibt mir eine Crossover-Fanfic zum Geburtstag. Der ist am zwanzigsten September. Heute ist der zwanzigste Juni.
Zeit habt ihr damit meiner Meinung nach genug, und da ich nicht ganz so selbstsüchtig bin, wie ich hier zweifellos gerade wirke, biete ich sogar was an im Austausch – nämlich (ganz große Überraschung) FanFic.
Wer sich von mir was wünscht, verpflichtet sich im Gegenzug quasi, mir was zum Geburtstag zu schreiben. Ich finde, das ist ein toller Deal und biete folgende Serien/Filme an:

Supernatural

Leverage

Star Trek

True Blood

Merlin

Glee

White Collar

Und zur ganz großen Not sogar Legend of the Seeker

Vorgaben für die mir zu schreibende FanFic:
- Es sollten sich nicht mehr als zwei Fandoms auf die Füße treten
- Ob Gen, Het oder Slash ist mir völlig egal
- Wenn möglich sollte ich die Serien tatsächlich gesehen haben, damit ich mich auch so richtig drüber freuen kann

(Ich hab so gut wie alles gesehen. Wirklich. Falls ihr euch nicht sicher seid, könnt ihr aber gerne fragen. Ich werd dann später auch total überrascht tun, versprochen.)

Was eure Wünsche angeht: Ich mache euch keinerlei Vorschriften, kann im Gegenzug aber nicht versprechen, dass, wer sich zum Beispiel düsterstes Drama wünsch auch tatsächlich düsterstes Drama bekommt. Aber ich werde mir Mühe geben.

Gepostet wird dann pünktlich zu meinem Geburtstag.

Allerliebste Grüße!

uena: (mokona - freut sich)
Bitte, ihr habt's ja nicht anders gewollt!
Hier also meine zehn Weihnachtswünsche!

(Ich hab's gestern schon versucht, aber da wollte LJ offensichtlich nicht, die alte bitch ... wie Britta sagen würde ... *hust*)

1. Dass unser Hexenzirkel nächstes Jahr tatsächlich so funktioniert, wie wir uns das dereinst vorgestellt haben!
(Eine Fanfic pro Woche ist doch wirklich nicht sooo viel verlangt!)

2. Piratenfanfic von Kinka! Schreib die endlich zu Ende!

3. Ten Inch Hero auf DVD. Ich weiß nicht wie, ich weiß nicht wieso, es gibt diesen Film scheinbar noch nicht auf diesem fabelhaften Medium zu erstehen!
Das ist schändlich und böse und kann so nicht bleiben! Möge das Universum dagegen etwas unternehmen!

4. Plüschige, fluffige J2-Firsttime-Fic. Vorzugsweise mit einem Jared, der zwar nicht unbedingt Uke, aber zumindest Bottom ist.
(Und ja, ich mache da einen Unterschied. Meine Sprachauffassung ist mitunter kompliziert und verdreht.)

5. Ähm ... Ich bin ein Filmjunkie. Da kann man dann nicht sonderlich viel verkehrt machen.

6. Britta soll endlich richtig anfangen, EK zu lesen ... und Kinka soll endlich weiter machen ... *schnöff*

7. Weltfrieden - auch wenn er nicht in Geschenkpapier geht. Wenn kein Weltfrieden zu haben ist, nehme ich neue Bücher von Georgette Heyer. Das ist so nah dran, wie's nur geht.

8. Inspiration und Ausdauer für weitere 100 Kapitel EK. (Geht auch nicht in Geschenkpapier. Verdammt.)

9. Dass Louis mir noch mindestens so lange erhalten bleibt, bis ich reich und berühmt bin und mir einen neuen Laptop leisten kann.

10. Viele gute Filme mit Jensen und Jared. Möglichst kein Horror. (Schließt sich irgendwie gegenseitig aus, aber man kann nicht vorsichtig genug sein.)
Nein, ich weiß!
Ein Film, in dem J3, Mike, Tom, Tom (TomTom!), Chad, Matt ... und noch viele andere mitspielen. Der muss dann auch nicht unbedingt gut sein.
Von mir aus können sie die ganze Zeit halbnackt am Strand rumlaufen und surfen.

So.
Zufrieden?


Fazit: Wenn sie losgelassen ...

Profile

uena: (Default)
uena

March 2012

S M T W T F S
    123
45678910
11121314151617
18192021 222324
25262728293031

Syndicate

RSS Atom

Most Popular Tags

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags
Page generated Sep. 21st, 2017 02:06 pm
Powered by Dreamwidth Studios