uena: (Default)
Kaum verlasse ich meine Höhle um, sagen wir mal, ein entzückendes Wochenende mit Tine und Kinka in der Ferienwohnung von Tines Bruder in Koserow zu verbringen, werde ich geblitzt.
Und ich werde nicht einfach nur geblitzt, ich werde GEBLITZT, möglicherweise mit Punkt, aber auf jeden Fall halb blind.
Habe das Gefühl, ich sollte jemanden verklagen. Das war mindestens fahrlässige Körperverletzung - wenn's sowas denn gibt.

Abgesehen davon war das Wochenende wirklich sehr schön. Habe Tine fast dazu gekriegt, mich von vorne bis hinten zu bedienen, außerdem gabs Torte und einen Spaziergang am Meer.

Fazit: Sumsefein!



Bonus-Musikvideo:





Ich habe eine Theorie zu diesem jungen Mann. Teilt mir doch mal eure mit.


Supersonderbonus:

Werbung )
uena: (Default)
Godot )
uena: (moos)
Bin in Greifswald! Jucheee!

Habe neue Reifen, neues Öl, Tino quietscht nicht mehr, und ich habe beschlossen, Drewi zu vergeben.

Hört also sofort damit auf, den zu mögen!

Meine Fahrt war relativ ereignislos, das Wetter jedoch wunderschön. Fährt sich toll mit der Sonne im Rücken.


Warum Drewi heute früh nicht ans Telefon gegangen ist und generell nicht aufzufinden war, weiß ich übrigens immer noch nicht. Naja, soll mir egal sein. Ich werde gleich mit Kinka Mööörlin gucken und mich an Segelohren, Hals und Entenschnute erfreuen. Und nein - diese entzückenden Attribute befinden sich nicht alle an derselben Person. Macht aber nix.



Fazit: Auto gut, alles gut




Was ich noch wissen wollte: Weheeer macht eigentlich dieses Jahr den Adventskalender? Ich bin ja fein raus ...
uena: (feueralarm)
Drewi geht nicht ans Telefon.

Ich mag ihn, wirklich, aber just in diesem Moment kann ich ihn so gar nicht leiden.


Fazit: Siehe unten.




Wooo war noch gleich mein ... aaah, ja. da.



Photobucket



Mach se platt, Futur-Peter!

Boah ey!

Nov. 6th, 2010 03:07 pm
uena: (kill them all)
Erst hieß es, Reifenwechsel solle heute zwischen zehn und elf stattfinden, dann wurde die ganze Schose auf heute Nachmittag um drei verlegt, und JETZT wurde mir mitgeteilt, dass die Hebebühne den ganzen Tag besetzt ist, und ich/Tino die Winterreifen morgen früh gegen elf aufgezogen bekomme/bekommt.


Fazit: Wenn ich Ende nächster Woche wieder in Greifswald bin, kann ich mich wohl glücklich schätzen ...
uena: (merlin)
Ich werde beklaut.
Die Alternative ist, dass ich zu blöd bin, um meine Sachen wieder zu finden.
Also werde ich beklaut. Von Kobolden. Seit Monaten war niemand außer mir in meiner Wohnung, und doch fehlen mir drei Träger-Tops.
Ich begreif's nicht. Was wollen die Kobolde damit? Die sind denen eh zu groß.
Jedenfalls bin ich ernstlich ein wenig verstimmt.

Außerdem: Jemand hat meinem Tino Twingo Tonitini den Spiegel umgefahren. Nicht abgefahren, UMgefahren. Der war nach hinten geklappt. Nach vorn ist das durchaus machbar, mein Auto legt die Ohren an, wenn ich das möchte, aber nach hinten ist das eigentlich nicht vorgesehen.
Da Tino aber flexibel ist, ließ der Spiegel sich gottlob wieder nach vorn klappen und ist sogar brav eingerastet. Wenn man nicht weiß, dass er geknickt ist, merkt mans net. Dafür quiiiiiiietscht der Tino noch immer ganz fürchterbar, was jetzt, da ich doch des Öfteren mal offen fahre, ein wenig unangenehm ist. Es kommt von rechts, ganz eindeutig. Ich tippe auf die Radaufhängung. Ist das gefährlich?
Muss ich wohl in Zukunft ZU FUSS GEHEN?!

Was außerdem ein wenig unangenehm auffiel, war mein Telefon, heute morgen so gegen Acht. Wer war das? Wer hat da so unsagbar schlechtes Timing bewiesen? Ich wollte ausschlafen.
Und war der/die Übeltäter/in der/die Selbe, der/die später erneut versucht hat, anzurufen, als ich über den Flur damit beschäftigt war, meine Wäsche in die Maschine zu packen? Und dann ein weiteres Mal noch später, als ich sie draußen im Hof auf die Wäschespinne hängte?

Ganz ab vom Thema:

Icons )
 


Zur Beruhigung ein wenig Musik

uena: (oldschool)
Einer davon ist Kinka. (Was ich mir nicht alles merke.)

Einen anderen hab ich heute getroffen.

Einkaufen ist eine schöne - kostspielige - Sache. Wollten wir heute endlich mal wieder tun. Mit dem Auto.
Auto wurde zuletzt vor der großen Invasion durch Väterchen Frost und seine Schneeflöckchen bewegt.
Auto hat heute nach all der Zeit so getan, als kenne es mich nicht mehr.

Batterie war alle. Das kenne ich ja schon.
Man will starten, und das Auto mach ä-ä-ä-eeeh - ä-ä-ä-eeeh.
Heute machte es bloß eeeh.

Das alte Spiel: Man geht von Tür zu Tür, klingelt: "Hallo, haben Sie ein Auto? Wenn ja, haben Sie ein Starthilfekabel?"

Als mir das zuletzt passiert ist, bekam ich von einer Partei, die links neben mir wohnt das Starthilfekabel, von der, die noch ein Haus weiter links wohnt, das Auto. Das war toll und nett und hat mich davon überzeugt, meine Nachbarschaft sei im Grunde eine durchaus großartige. Auch heute hätte mir die Partei mit dem Auto wieder gern weiter geholfen, leider war die mit dem Starthilfekabel nicht zuhause.
Daraufhin habe ich auf der Straße jeden wildfremden Mann mit Auto angesprochen und ihn nach einem Starthilfekabel gefragt.
(Es ist heute schweinekalt draußen und der Wind bläßt, dass ich mich ständig nach dem Indianer Wind-in-seinem-Haar umgucken wollte.)

Ich traf schließlich auf einen netten Herrn, der aus seinem Kofferraum Computer-Zubehör auslud. Ich fragte auch ihn nach einem Starthilfekabel. Er war sich nicht sicher, ob er eins hätte - musste erst den Kofferraum fertig ausladen, um nachgucken zu können. Ich wartete. Er lud aus. Er lud weiter aus. Er lud immer noch mehr aus. Er hatte kein Starthilfekabel.
Er bot mir an, seinen Kollegen zu fragen, ob er eins hätte. Ich griff nach diesem Strohhalm. Er verschwand ins Haus. Ich wartete.
Noch immer keine Spur vom Indianer Wind-in-seinem-Haar.
Der Herr kam zurück. Sein Kollege hatte kein Starthilfekabel.
Man muss mir meine Verzweiflung angesehen haben.
Der Mann sagte: "Springen Sie rein, ich fahr Sie zur nächsten Tankstelle."

Was er dann auch tat.
Wir kauften ein Starthilfekabel.
Er fuhr mich zu meinem Auto zurück.
Er gab mir Starthilfe.

Alles ist gut.

(Kinka und ich haben eingekauft wie für die Apokalypse.)

Profile

uena: (Default)
uena

March 2012

S M T W T F S
    123
45678910
11121314151617
18192021 222324
25262728293031

Syndicate

RSS Atom

Most Popular Tags

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags
Page generated Sep. 21st, 2017 02:06 pm
Powered by Dreamwidth Studios