uena: (Default)
Godot )
uena: (biseinen)
Ooooh, was habe ich schöne Geschenke zum Geburtstag bekommen!

Dafür bedanke ich mich an dieser Stelle ganz, ganz lieb - und furchtbar dankbar - bei der Isi und der Kinka!

Bin jetzt um Pathfinder, Charlie Bartlett und Top Secret reicher und furchtbar, furchtbar glücklich!

Freu dich, Britta - du kriegst viele tolle Filme zu sehen, wenn ich dich an deinem Geburtstag heimsuche!

Hach ... Karl ... *_*


Außerdem: Habe die ersten beiden Kapitel meines Romans überarbeitet. Man möge sich das zu Gemüte führen und für besser befinden. Wer es nicht für besser befindet, möge mich anlügen!


Fazit: Glüüüüüüüückliche Ina!

uena: (tea time)
Nanüchen, länger nichts geschrieben hier ... Womit soll ich bloß anfangen?

Das groe Jammern geht weiter: Die fnfte Staffel Supernatural )

So, was noch? Wir haben jetzt offiziell Herbst:

autumn

Der eindeutige Beweis: Hatte gestern Abend Schlafbäckchen!

Beim Aldi ist allerdings schon Weihnachten. Habe Lebkuchen gekauft ...


Mein Roman macht desweilen ganz besauzaubernde Fortschritte. Schreibe mich aktuell durch gar düsteres Drama, das mir ganz fürchterbar auf die Stimmung drückt, aber dafür nähere ich mich auch so langsam aber sicher dem großen Showdown!
Bin auch schon auf Seite 348. Bin ich toll? Ich BIN toll!


Fazit: Es kann sich nur noch um Jahre handeln ...


EDIT: FAST VERGESSEN!!!

Louis, der olle Blödspack, hat schon wieder einen neuen Freund zum Spielen eingeladen, ohne mich vorher um Erlaubnis zu bitten.
MITTEN AUF DEN BILDSCHIRM.
Den ersten Tag lang blinkte er penetrant rot/pink, jetzt hat er sich allerdings auf Pink eingependelt und ist immer, immer, immer da.
So viel Geltungsbewusstsein konnte ich nur Lex nennen ...

uena: (mike)
Ich hab's getan!

Heute, etwa gegen vierzehn Uhr, habe ich ihn umgebracht.

Aber beginnen wir von vorn: Ich habe in den letzten Tagen wie besessen (Isi ist Zeugin, meine Augen wurden gelb) an meinem Roman gearbeitet und kann jetzt voller Stolz verkünden, die 300-Seiten überschritten zu haben! 

Yeah me!

Das neue Kapitel ist allerdings nach wie vor nicht fertig. Dafür ist es aufregend, reich an Action, und ich bringe einen meiner Charaktere um!
Jawoll ja!
Bis er tot ist!

Damit hat jetzt keiner gerechnet, was? Chehehehe ...


Fazit: Aaaab mit dem Kopf!


uena: (feder)
Mann, Mann, Mann ... ich bin total gut!

Isi und ich haben eine äußerst fabulöse Arbeitsgemeinschaft gegründet:
Sie kommt täglich gegen neun zu mir, was bedeutet, dass ich gegen sieben aufstehe, mich fertig mache (sanitär betrachtet) und anfange zu schreiben.

Das Ergebnis: Phänomenal!!!

Mein Roman umfasst augenblicklich 248 Seiten, und wenn ich mich über die momentane Phase von Fluff und Zucker hinweggeschrieben habe, wird auch mal wieder so richtig was passieren!


Fazit: Bin ich gut? Ich BIN gut!


Für die Eingeweihten: [livejournal.com profile] licht_an !

uena: (feder)
Louis verliert seine Kleinteile! Aaaah!

Aber: Er assistiert mir weiterhin ganz fabulös bei der Ausübung meiner Berufung.

Beweise:

1.
Titel
: Der unverhoffte Ehemann - Teil 4
Fandom: Supernatural, RPS - diesmal wird sogar geküsst!
Mitwirkende: Jensen Ackles, Jared Padalecki, Danneel Harris, Chad Michael Murray, Michael Rosenbaum, Tom Welling, CHRISTIAN KANE
Wortanzahl: 6558 - in nur ZWEI Tagen. Ich bin stolz auf mich.
Zusammenfassung: Chris ist endlich da, um sich das Drama aus der Nähe zu betrachten. Und dann wird gesungen.
Warnung: AU, WIP. Kann noch ne Weile dauern, bis das hier zu einem befriedigenden Ende kommt.
Altersfreigabe: Oooch ... FSK 12.
Vorgabe: Film

2.
Titel: Szenen einer Ehe (In guten wie in schlechten Zeiten)
Fandom: Star Trek
Mitwirkende: Bones, Kirk, Schwester Chapel
Wortanzahl: 4785
Zusammenfassung: Es ist offiziell: Bones und Kirk sind Freunde. Ob sie wollen oder nicht.
Warnung: Grummel-Doktor auf voller Stufe
Altersfreigabe: FSK 06


So, das war das. Um meine nervtötende kleine Schwester zu beruhigen: Ja, ich schreibe außerdem an meinem Roman weiter. Hab schon fast 200 Seiten. Und jetzt kommst du.

uena: (badthings)
... Warum hattest du noch gleich ein Problem mit Adam Campbell für den Michael in meinem Roman?

michael


Ja?

Ich hör nix ...

uena: (feder)
Ich komm nämlich nicht weiter mit dem Dreck und brauche dringend Zuspruch und Bauchpinseleien!

46.506

Jawohl!

So reich an Worten ist mein Roman bisher, und da [livejournal.com profile] easyleinchen und [livejournal.com profile] broetta sich einig sind, dass er außerdem reich an Handlung ist, bin ich tatsächlich richtig ein bisschen stolz auf das, was ich da fabriziert habe.

Ich verbiete [personal profile] hope_calaris  hiermit offiziell, zu lesen, was ich ihr dereinst zugeschickt habe, weil es mit dem jetzigen Zustand des Projekts nicht mehr wirklich zu vergleichen ist!

So, ja.

Wenn mir jetzt noch einer sagt, wie ich die Brücke vom derzeitigen Handlungsstrang zum nächsten schlagen soll, wäre mir sehr geholfen.

... Oh, mir fällt da grad was ein.

Ich wusste, es hilft, wenn man sich seine Probleme von der Seele schreibt.

Hätte natürlich auch die [livejournal.com profile] irrce fragen können, die mir hier gegenüber sitzt, aber die starrt grade so verzückt auf den Mac-Bildschirm, dass ich sie nicht stören wollte.


Fazit: Wenn ich mit dem Ding nicht reich und berühmt werde, dann weiß ich auch nicht ...

uena: (Default)
Der Chris in meinem Roman - natüüürlich ist da ein Chris in meinem Roman, und ein Chad, aber der ist ein Chinchilla - hatte bis gestern keinen Nachnamen.
Dann kam Isi.

Isi sprach: "Du könntest ihn Harrison nennen!"
Ich sprach: "Interessant. Ich wollte Ford nehmen."

Soviel dazu.
Aus lauter Faszination und Dankbarkeit: True Blood Icons!

Bite me! )
uena: (gregory)
Ich läääbäää, ja ich läääbäää!

Bin bei der Isi, lasse die Unentschlossenheit des Wetters über mich ergehen ...

Regen, Sonne, Hagel, Sonne, Gewitter, Blitz, Donner, Sonne ... Regen?

... Und schreibe nebenbei Fanfic.

Isses nicht schön?

Wenn ich Glück habe, schaffe ich es an diesem Wochenende, meine Version von The Accidental Husband fertig zu stellen.
Film-Prompt from Hell!

Ich hätte wissen müssen, dass drei Projekte gleichzeitig zu viel für mich sind ...

*gnargel*

Jedenfalls lebe ich noch und schreibe auch ganz eifrig, und wenn ich mir diese Fanfic von der Seele geschrieben habe, werde ich mich auch wieder verstärkt meinem Roman widmen.

Jawohl!


Fazit: Reich und berühmt - ich komme!

Profile

uena: (Default)
uena

March 2012

S M T W T F S
    123
45678910
11121314151617
18192021 222324
25262728293031

Syndicate

RSS Atom

Most Popular Tags

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags
Page generated Jul. 27th, 2017 04:32 am
Powered by Dreamwidth Studios